Bier und Freunde gehören dazu – Ein Seelsorger im Gespräch